Willkommen


Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Austausch zwischen den Mitgliedern sehr wohltuend sein kann: Wenn man sich mit anderen Selbstständigen über bestimmte Situationen, Ideen und Erfahrungen austauschen kann – dann ist das alleine schon Grund genug, ein solches Netzwerk zu bilden. Allerdings mit einer gewissen Verbindlichkeit und Verlässlichkeit, so dass man nicht nur eine lose Idee wie in einem Social Network hat, aus dem man sich von heute auf morgen wieder verabschiedet, sondern einen Verein mit einer Basis hat, die dauerhafter ist.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote, Ziele und Philosophie

mehr

Aktuell 2017

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten aus der Region

Wir danken der Wirtschaftsförderung der Stadt Recklinghausen und dem Medienhaus Bauer für die Nutzung ihrer Nachrichten

Weiberfastnacht: Eine Party wie ein Blütentraum

Wenn im Ruhrfestspielhaus die Hexen das Kommando übernehmen, wenn jedes maskuline Etwas mit unverhohlener Empörung und einer verstörenden Schnipp-Schnapp-Geste begrüßt wird, dann weiß man: Es ist Weiberfastnacht – und die Altstadtblüten haben einmal mehr geladen.

Rathaus-Sanierung: Arbeiten an Dach und Fassade starten

Die Großsanierung des Rathauses läuft zwar schon seit einigen Monaten, doch war das von außen kaum zu erkennen. Das hat sich jetzt geändert: Die Fassade der Vorderseite zum Rathausplatz wurde nun komplett eingerüstet.

Vestischer Unternehmenspreis 2017: Vier Unternehmen aus Recklinghausen nominiert

Der aktuelle Wettbewerbsaufruf für den Vestischen Unternehmenspreis galt jungen Unternehmen bzw. erfolgreichen start Ups aus der emscher-Lippe-Region ...

Gymnasium Petrinum: Die Rolle der Juden im Ersten Weltkrieg

An der 1.000-Jahr-Feier von Recklinghausen beteiligt sich das Gymnasium Petrinum mit einer Reihe mit kulturell-historischem Schwerpunkt. Den Auftakt macht Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr in der Aula am Herzogswall 29 ein Vortrag von Stadtarchivar Dr. Matthias Kordes über die Rolle der Juden im Ersten Weltkrieg.

Karneval: Wo feiern die Jecken?

Mit den Weiberfastnachtspartys am Donnerstag, 23. Februar, wird die heiße Phase des Karnevals eingeläutet. Wir geben für Kurzentschlossene einen kleinen Überblick über die Feiern an den tollen Tagen - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Knappschaftskrankenhaus: Bäume fallen für Gesundheitszentrum

Die ersten Bäume sind gefallen, die Fische bereits zur Paracelsusklinik nach Marl umgezogen: Rund um das Knappschaftskrankenhaus an der Dorstener Straße laufen die Vorbereitungen für den Bau eines neuen Gesundheitszentrums.